Uncategorized

Reindling und Osterlieder – Ein Stück Storchennest bei dir zu Hause

Bildnachweis: Julia Marktl

Eigentlich würden Julia und Meli euch zum traditionellen Oster – Brunch im Nest einladen. Da der Brunch aktuell nicht im Storchennest stattfinden kann, kommt ein kleiner Teil vom Brunch direkt zu euch nach Hause.

Als gebürtige Kärntnerinnen stellen die zwei euch natürlich ihr Reindling Rezept zur Verfügung.

Der Reindling ist ein traditionelles Kärntner Ostergebäck und wird in einem Topf (einer Rein) gebacken. Eine Gugelhupfform funktioniert fast genau so gut. Die richtige Menge der Rosinen und der Nussfülle ist quasi eine Glaubensfrage – Meli und Julia finden, ihr dürft es selbst entscheiden.

Einen Reindling genießt man zum Kaffee oder man isst ihn anstatt Brot zur Osterjause. Da hilft nur eines: einfach ausprobieren, wie er am Besten schmeckt!

Angelika hat für euch zwei Osterlieder vorbereitet, die ihr zu Hause zu bekannten Melodien gemeinsam singen könnt. Ein guter Tipp: Klappt auch über Videotelefonie und schon können die Großeltern und Patenleute zuhören oder sogar mitsingen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Das Storchennest Team wünscht allen Kindern und Familien frohe Ostern!